Zuchtziele und
Aufzucht unserer Welpen
Unser Ziel ist es gut sozialisierte, lebensfrohe,
gesunde Hundewelpen groß zuziehen.
Unsere Welpen haben steht's Kontakt zu kleinen
und großen Menschen
,
wir spielen mit ihnen, gehen mit ihnen spazieren
und besuchen die Kinder im Kindergarten.
Unsere Welpen wachsen mit Mama und Papa auf
und lernen in ihren ersten 8 Wochen auch Katzen,
Hühner, Gänse, Schafe, Kühe und Schweine
kennen.
Jede Woche werden die Kleinen einmal gewogen,
um Ihre Gewichtszunahme zu kontrollieren.
Nach ungefähr 2 Wochen erhalten Sie ihre erste Wurmkur,
dies wird dann in 14 Tagen wiederholt.
Wenn sie 7 Wochen alt sind,
bekommen sie ihre erste Impfung und der Tierarzt
checkt alle noch gründlich durch ob sie auch gesund sind.
Nach 4- 6 Wochen sollte die Impfung aufgefrischt werden.

Ab der 8. Lebenswoche können die Kleinen
dann bei ihren neuen Familien einziehen.

Dabei legen wir viel Wert darauf,
das der Welpe in seinem neuen Zuhause,
genug Platz
zum rum toben hat.

Wenn die Kleinen abgeholt werden,
bekommen ihre neuen Familien,
den Impfpass, die Ahnentafel und ein kleines Welpenpacket,
in dem sich ein Geschirr, mit Leine,
Futter für die Übergangszeit und ein Stück der Decke,
die noch schön nach Mama und den Geschwister riecht
(um dem Welpen etwas altes vertrautes mit ins neue Zuhause zu geben)
mit.
Natürlich freuen wir uns später jederzeit,
über E-Mail's (mit Bildern und Berichten) und Anrufe,
der neuen Familien von unseren Schützlingen.